Campingplatz Am Dobbertiner See
Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

64: E-Mail
05.08.2018, 20:57 Uhr
 
Hallo Familie Linke,
herzliche Grüße aus Köln.
Wir möchten uns ganz herzlich für die schöne Zeit bei Ihnen bedanken. Die herzliche Aufnahme und Ihre offene und humorvolle Art sowie Ihre Hilfsbereitschaft alle Probleme von Ihren Campern zu lösen hat uns gleich das Gefühl gegeben, zu Freunden zu kommen. Die guten Tipps für Unternehmungen waren Spitze und der Platz mit all seinen Eigenschaften hat Charme und Charakter und trägt Ihre Handschrift und das ist gut so. Dafür gibt es von uns⭐⭐⭐⭐⭐⭐. Wir werden Sie gerne weiterempfehlen und kommen sicher wieder.
Ecki und Konny Thul aus Köln
 

Kommentar:
Dankeschön, das tut gut bei der vielen Arbeit. .... und es motiviert!!!

63: E-Mail
30.07.2018, 08:30 Uhr
 
Liebe Familie Linke
Es hat uns bei Euch wieder sehr gefallen weil man merkt wie sehr ihr dahinter steht.Wir brauchen auch keinen Schnickschnack wie Duschsschip um den Hals und so...Vor allem wo findet man noch solch ein Orginal wie den Eiermann...und ein Organ hat der... Aber das muss so...
Bis bald Frank und Uta
 

Kommentar:
Der Eiermann wird 75 - Da müsst Ihr immer mal kommen, damit der gesund bleibt. Dankeschön!!!

62: E-Mail
19.07.2018, 07:00 Uhr
 
Liebe Beate und lieber Uwe.
Lasst euch bloss nicht von Frau Blum beeinflussen. Solche Leute wollen wir auf unserem HEISS geliebten Campingplatz nicht haben. Wer hier kritisiert muss erst mal schauen, wie es auf den Sterneplätzen aussieht. Unfreundliche Abzocke für Neureiche. Das hat mit Camping NICHTS zu tun!
Wir leiden, dass wir dieses Jahr nicht kommen können. Freuen uns aber schon riesig auf die kommende Saison. Seid geknuddelt!!

Martina und Thomas aus Laboe
( Megazufriedene Camper)
 

Kommentar:
Hallo, Ihr seid lieb. Frau Blum hat ja mit den Bänken Recht, nur die falsche Adresse gefunden. Außerdem ist sie sicher eine Person, die eher zu Kritik neigt, allerdings sicher nie zu Selbstkritik. Bei dieser Hitze gegenwärtig ist es schon fast zu warm und die Gäste haben täglich Sauna. Die Sonne ist ja schön für die Urlauber, aber die Natur ächzt. Bis denne

61: E-Mail
05.07.2018, 16:11 Uhr
 
Liebe Familie Linke,
wir müssen mal wieder ein großes DANKE für die erholsamen Tage bei euch sagen.
Wer Camping sucht, was in Preis und Leistung total stimmig ist und mit dem Wort "Camping" auch noch zu 100% was zu tun hat, sollte mindestens einmal bei euch gewesen sein. Ob die erholsame Umgebung, der liebevolle Service, die netten Menschen, es ist einfach toll, bei euch in den Genuß der Erholung, des Verwöhnens und der Ruhe zu kommen. Die Sanitäreinrichtungen und Grünflächen sind immer gepflegt, nicht wie auf anderen "Luxusplätzen " schon erlebt. Eure Liebe am Job und die Mühe die ihr euch macht ist deutlich zu spüren.
Wir sind nun schon das dritte mal da , ob in oder außerhalb der Saison, es ist immer gleich gut, wer anders behauptet, hat den Blick für das Wesentliche verloren.Ihr steht einen auch immer hilfreich zur Seite, sollte ein Problem auftreten, das gibt es nicht überall.
Wir können nur DANKE DANKE sagen. Macht weiter so!! Lasst euch bloß nicht von einem "miese-PETER" ins Unsichere jagen. Ihr seit genau so wie ihr seit richtig und Euer Platz erst recht. Wir werden Euch wie immer weiter empfehlen und kommen auch bestimmt bald mal wieder. Halten durch, Kopf hoch und weiter so!!
Die besten Grüße aus Halle und Siersleben. Rainer und Heike
 

Kommentar:
Das sind aber nette Worte - Dankeschön!!!!

60: E-Mail
09.06.2018, 08:59 Uhr
 
Hallo Familie Linke,
wenn man einen Gästebucheintrag schreibt ist der Urlaub meist(leider) zu Ende. So auch bei uns.
Es war wie immer schön bei Euch denn trotz einer ersten Woche im Büro hält die Erholung an.
Wer einen Platz sucht um sich richtig zu Erhohlen ist bei Euch genau richtig.
Bitte behaltet den Platz so bei und hört nicht auf Frau Blume.
Ich sage dann mal Tchüss bis nächstes Jahr
der kölsche Michael und Beate
 

Kommentar:
Dankeschön, Ihr lieben Kölscher! Das baut uns auf und tut gut.

59: Uwe Linke / Betreiber
28.05.2018, 19:31 Uhr
 
Frau E. Blum

Da haben wir jetzt den ersten Gästebucheintrag von einer Frau E.Blum, der negativ ist, aber eben unter Anderem Bänke am Strand kritisierte, die morsch sind.
Frau Blum - der Strand gehört uns nicht, sondern der Gemeinde Dobbertin.
Wir mähen dennoch - auch ohne Ihren Hinweis der Pflege - den Strand, pflegen den Steg und sammeln Müll, aber das sei dahingestellt.
Dann bemängeln Sie, dass nur 3 Duschen für die Frauen offen waren. Nun gut - ich sagte Ihnen schon vor Ort, dass ich die 3-Minuten-Duschen nicht öffne, weil diese zu kurzzeitig nutzbar wären. Hätte ich die offen, würden Sie die Duschzeiten bemängeln. Dann beschweren Sie sich, dass 1€ je Wertmarke zu teuer wäre und sie ihre restlichen 11 Liter Wasser nicht nutzten, und diese damit für die folgenden Gäste nutzbar würden. Wenn Sie einerseits sagen, dass die Preise angemessen sind, aber der Euro eben zu teuer, dann ist das schon schwer nachzuvollziehen.
Deswegen steht eben auch der Spruch mit dem warmen Wasser, dass man das sparen kann. Sicher haben Sie noch keine Preisanalyse durchgeführt, denn der Euro wurde seit Jahren jetzt erst von Ihnen bemängelt. Alle anderen Gäste finden diese Regelung gut - und duschen oft sogar zu zweit mit der üppigen Wassermenge. Witzig ist irgendwie, dass Sie gewartet haben müssen, dass eventuell die Duschmünze wieder herauskommt. Darf ich das bitte weiterverbreiten? Humor ist etwas, das wir auf dem Campingplatz pflegen.

Dass die Nutzung von Duschmünzen nicht zeitgemäß sein soll, ist sicher nur Ihr Problem, denn wir haben auch nicht parzelliert, was aus Ihrer Sicht garantiert nicht zeitgemäß ist. So ein Chip, der abbucht und Ihr Konto belastet, oder etwa eine Endrechnung erstellt, hat aus Sicht echter Camper immer weniger mit richtigem Camping zu tun.

Andere Camper freuen sich zu der Regelung und wie wir den Pfingstansturm regelten, wie Ihnen die Camperin aus der Schweiz, die neben mir stand, als Sie "kritisierten", selbst ihnen widersprach.
Dann sagen Sie, dass es nur einen Wasserhahn auf dem Campingplatz gibt? (Wasserentnahmestelle?) Ich kenne auf dem Platz 12 verteilte Wasserstellen - Augen auf!
Frau Blum, wenn Sie sagen, dass wir den Campingplatz pflegen sollen, weil es am Strand morsche Bänke gibt, vor denen Sie gern gewarnt worden wären und dass wir in Ihrem Auftrag den Campingplatz modernisieren sollen, dann sind Sie die einzige, die das fordert, denn wir halten den Platz und die Sanitäranlagen sauber, sind freundlich und bieten einigen Service. Sie selbst wurden zusätzlich auf den Platz genommen und hatten ein sehr stark besuchtes Pfingstwochenende erleben dürfen. Da ist es natürlich enger, weil alle Leute das Pfingstfest bei Sonnenschein genießen möchten.
Wissen Sie - wir freuen uns über Ihre Kritik und wünschen Ihnen schöne Campingtage - für Sie irgendwo parzelliert + gepflastert und mit einem Chip um den Hals, um das Duschwasser abbuchen zu lassen - vergessen Sie dann nicht von Duschkabine zu Duschkabine zu wechseln, weil es sich unter vielen Duschen angenehmer duscht.

Wir werden den Campingplatz nicht auf den neuesten Stand der Technik bringen, weil:
1. Er sich nicht in unserem Eigentum befindet;
2. Er von der überwiegenden Zahl der Camper so geliebt wird, wie er ist, ... unparzelliert ; einfach ; übersichtlich ; freundlich und ursprünglich;
3. Wir bei einer derartigen "Umgestaltung" unsere echten Stammkunden verlieren würden und die Klientel sich eher in eine Personengruppe Ihrer "anspruchsvollen" Art umwandeln würde, die gerne 6 Sterne buchen, aber lieber 0 Sterne bezahlen möchten.

Deswegen werden wir Ihren berechtigten Hinweis mit den Bänken wiederholt an den Eigentümer der Strandbühne herantragen und hoffen, dass dieser reagiert. Wir haben sehr stabile und kunstvolle Bänke und überdachte Sitzgruppen, deren Pflege regelmäßig erfolgt.

Ein Sonniges 2018!
Uwe Linke
 

Bearbeitet am 29.05.2018

58: Teske Christel u. Harald
11.02.2018, 18:06 Uhr
 
Hallo, wir sind durch unsere Kinder erstmals auf dieses Gästebuch gestoßen, in unserm Alter braucht man für das Internetz ja Anleitung. Nun wollen wir auch eimmal einen Eintrag in das Gästebuch starten, wir sind ja schließlich Stammgäste! 2017 haben wir den 80igsten Geburtstag von Harry bei 30 Grad im Schatten bei euch auf dem wun derschönen Platz gefeiert. Hierfür nochmals unseren Dank. Allen Besuchern hat es sehr gefallen. Die Gastfreundschaft der Campingplatzleiter ist schon etwas Besonderes. Viele Grüße eure Teskes wir kommen wieder !!!
 

Kommentar:
Über solche lieben Worte freuen wir uns immer. Das ist schon ein guter Start in die neue Saison. Außerdem freuen wir uns, Euch wiederzusehen ... bei bester Gesundheit.

57: E-Mail
23.12.2017, 18:56 Uhr
 
Hallo Uwe und Beate.
Es wer wie Jedes Jahr super bei euch.
Die Zeit geht immer zu schnell zu Ende.Wenn wir uns mit Doris und Joachim treffen ist immer was Los bei euch.Nur leider das diesen Jahr unser Hund bei auch gestorben ist .Aber wir Sehen uns wieder in 2018.
Wir Wünschen euch vom ganzen Herzen frohe und Gesunde Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Peter und Elisabeth aus der Eifel.
 

Kommentar:
Das mit dem Hund war traurig, aber es ist schön, dass Ihr Euch nicht abschrecken lasst und mit Doris + Joachim seid Ihr ein super Team.

Bearbeitet am 28.12.2017

56: E-Mail
15.10.2017, 18:58 Uhr
 
Hallo,ihr Lieben Linkes,
für die schöne FerienZeit in diesem Jahr
auf eurem Campingplatz möchte ich mich ganz herzlich bedanken.Eure Gastfreundschaft und Herzlichkeit lässt bei allen Gästen, ob neu ob alt, ein Wohlfühlbefinden aufkommen, dass alle fröhlich und zufrieden sich sehr gut erholen können. Das habe ich jetzt schon über Jahre erlebt und will es hier noch einmal besonders erwähnen.
Danke ihr beiden Linkes.
Euer Herbert Schätzel
 

Kommentar:
Immer wieder gerne - Wir freuen uns - Viel Spaß bei Deinen Weltreisen und schöne Grüße an Deine Freunde.

55: E-Mail
07.10.2017, 18:30 Uhr
 
Huhu ihr 2
Es war wieder wunderschön bei euch.
Es macht immer wieder Spass zu euch zu kommen.
Und eins ist jetzt schon sicher wir kommen 2018 wieder.
Habt noch ein paar schöne Tage und bleibt vorallem gesund.
Wir hören und sehen uns.
Ganz ganz liebe Grüße von Jens und Janet.
 

Kommentar:
Euch auch - und passt schön auf Euch auf!


Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.