Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen

Hallo,

 

jetzt wird es ruhiger. Es kommen zwar immer noch Gäste, aber die Flut hat sich abgeschwächt.

 

Das hat ganz schön geschlaucht. - Euch auch.

 

Die beste Anreisezeit ist aber immer noch von 13 - 15 Uhr.

 

 

Für die Abrechnungen bei Abreise:

Wir haben kein Kartenabrechnungssystem, weil wir nur halbjährlich geöffnet haben, und dieses Überweisungsmodul das ganze Jahr kosten würde...... und bitte dann immer bis 11 Uhr abrechnen.

Danke

---------------------------------------------------------------------------------
Achso - unsere App, die unserer Idee entstammt und verbessert wurde, findet Ihr bei Aktuelles

............................................................................................................

Da immer noch Coronaregeln einzuhalten sind, hier noch ein paar Hinweise:
 

- Bei Anreise dann bitte zur eigenen Sicherheit auch eigene Desinfektionsmittel mitbringen!

 

- Aufgrund der vorgeschriebenen Abstands - und Hygieneverordnungen ist bitte auch auf eigene Sanitärmöglichkeiten zu orientieren.

 

- Bitte darauf einstellen, dass es an der Rezeption keinen Brötchenservice geben wird.

 

- Selbst die ACSI-Leute sollten nicht alle, ihnen möglichen Wertmarken zum Duschen in Anspruch nehmen - (bei allem Geiz - ;-) - Es soll auf wenig Sanitärnutzung hingewirkt werden.

 

Wir werden versuchen, das Ganze locker über die Bühne laufen zu lassen.

 

MEHR INFOS AUF "AKTUELLES" - DANN "UNSERE CORONAREGELN"

------------------------------------------------------------------------

2020 - dieses Jahr auch keine Schwalben an der Rezeption.

Es ist beängstigend, wie eine Vogelart bedroht ist. Keine Viehställe, in denen sie fliegen und brüten können + Die Häuserwände "schützen" die Hauseigentümer gegen den Anbau von Nestern + Insekten werden totgespritzt und außerdem fehlt die Vielfalt auf den Feldern für viele Insekten. Da haben es Storch, Rebhuhn, Schwalbe, Hamster, Kiebitz und viele weitere Tierarten schwer.

 

2019  hatten wir leider keine Schwalben an der Rezeption. Dafür aber wenigstens bei uns zu Hause gleich 3 Paare.

Auch 2018 hatten wir wieder das Schwalbenpaar an der Rezeption:

2017 hatten wir auch ganz besondere Gäste. Rauchschwalben, die ihr Netz am "Holz" der Rezeption bauten und erfolgreich 1x Nachwuchs hatten.

Nachdem in diesem Jahr das Nest abgefallen war, bauten wir den Schwalben eines aus stabilem Ton. - Sie nahmen es an und zogen dort ihre Jungen groß.

 

SchwalbengästeDas Nest aus Beton...

 

 

 

Da die Behörden es in Jahren nicht schaffen, unsere Adresse anzupassen,

bleibt es eben bei "Am Zeltplatz 1" 

Gebt in die Navis sicherheitshalber "An der Mühle" ein - dann kommt Ihr zum Eingang.

 

 

- Willkommen auf dem Campingplatz am Dobbertiner See -


Unser Campingplatz liegt wunderschön am Dobbertiner See in der Mecklenburgischen Seenplatte. Umrahmt von Wasser, Mecklenburger Weite und Ruhe, ist für viele Möglichkeiten der Entspannung und sportlicher Aktivität gesorgt. Zu Fuß, per Rad, Kanu oder Auto kann die Umgebung erkundet werden. Die Mildenitz, Warnow und die vielen Seen, welche in den Naturparken "Nossentiner Schwinzer Heide" und "Sternberger Seenland" liegen, bieten die verschiedensten Möglichkeiten für Wasserwanderungen. Auf dem Platz und in der Umgebung.

 

Besuchen Sie uns !

 

GPS-Koordinaten:

  • Länge: 12.0667/12°3`51``
  • Breite: 53.6333/53°37`7``

 

 

 

.... aber erst vom 01.April bis zum 15. Oktober....